Ihre Ansprechpartner

Dr. Peter Schneider, geb. 1966, studierte Physik an den Universitäten Mainz, Marseille und G├Âttingen sowie Biologie an der Universität Mainz. Nach seinem Diplom in Physik promovierte er am Max-Planck-Institut für Biophysikalische Chemie in G├Âttingen über die Entwicklung einer Apparatur zur schnellen, bildgebenden Messung von Fluoreszenzlebensdauern im Phasenbereich und ihre Anwendung im biologischen und medizinischen Bereich. Seit 1998 ist er auf dem Gebiet des gewerblichen Rechtsschutzes tätig.

Als Patentanwalt, European Patent Attorney, European Trademark Attorney und European Design Attorney ist Dr. Schneider vertretungsberechtigt vor

  • dem Deutschen Patent- und Markenamt (DPMA)
  • dem Europäischen Patentamt (EPA)
  • dem Bundessortenamt
  • dem Harmonisierungsamt für den Binnenmarkt (Marken, Muster und Modelle) (HABM / OHIM)
  • der Weltorganisation für geistiges Eigentum (WIPO / OMPI)
  • dem Bundespatentgericht (BPatG)
  • dem Bundesgerichtshof (BGH) in Patent-Nichtigkeits- und Zwangslizenzangelegenheiten
  • der Schiedsstelle n. d. G. ü. Arbeitnehmererfindungen
  • der Schiedsstelle über die Wahrnehmung von Urheberrechten.

Er ist Mitglied der Patentanwaltskammer, des Bundesverbands Deutsche Patentanwälte, des epi, der GRUR und der FICPI.